Nachhaltigkeit

Wir sind uns unserer Verpflichtung bewusst, ressourcenschonend und sparsam mit unserer Umwelt umzugehen. So legen wir großen Wert darauf, nur Hersteller zu verwenden, die sich ebenfalls dem Umweltschutz verpflichtet sehen.
Unser Ziel ist es, unseren Betrieb bis 2022 komplett CO² neutral zu gestalten.
Der Weg dorthin wurde nicht erst gestern beschritten, wir arbeiten seit Bestehen der Firma daran, nachhaltige Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen zu erstellen.
Eine lange Haltbarkeit der Anlagen ist ein großer Teil unserer Umweltschutzstrategie.

Ein weiterer Aspekt ist die Verwendung nur hocheffizienter Anlagentechnik und eine optimierte Betriebsweise der von uns erstellten Anlagen.
Dies Bedarf einer großen Erfahrung aller Mitarbeiter in unserer Firma, von der Planung, bis hin zur Montage und dem Betrieb der Anlagen.

 

So beziehen wir u.a. seit 2010 in unserer Firma reinen Ökostrom, weit bevor dieses Thema die breiten Massen erreichte. Wir haben durch Optimierung unserer Heizungsanlage (hydraulischer Abgleich, Smarthome Regelsysteme) den Energieeinsatz unserer Fernwärmeanlage fast halbiert und durch den Austausch unserer Beleuchtung in hocheffiziente LED Technik, den Stromverbrauch auf 1/3 zu vorher verringert. Des weiteren erzeugen wir durch unsere 2012 eingebaute Solarvoltaikanlage mehr regenerativen Strom, als wir selbst benötigen.
 

BW EMobilität 2021.jpg

Wir sind stolzer Partner des Landes Baden-Württemberg für nachhaltige Mobilität.

Mittlerweile ist unsere Fahrzeugflotte auf 4 Vollelektrofahrzeuge erweitert worden im Tausch gegen Verbrennermotoren.

Unsere Nachhaltigkeit spiegelt sich auch in unserer Mitarbeiterentwicklung wieder.Wir sind mit voller Überzeugung seit Beginn stolzer Ausbildungsbetrieb und stellen so die Nachhaltigkeit in der Versorgung und den Betrieb Ihrer haustechnischen Anlagen sicher.

Das Handwerk wir bilden Dich aus 2017.jp